about

Misskreatieva, Grafikdesignerin, geboren 1968 in der Nähe von Frankreich, geht 2000 nach Frankfurt am Main.

Seit 1995 macht sie Musik als Sängerin in diversen Bands und entdeckt ihre Liebe zum französischen Sprechgesang. Ausserdem singt sie eigene französische Chansons.

https://soundcloud.com/user-899148492

 

1997 erleidet sie ihren ersten psychotischen Schub, eine Schizophrenie wird diagnostiziert.

Als HSPler (high sensitive Person) hat sie eine feinere Wahrnehmung auch der feinstofflichen Natur.

2016 schreibt sie eine autobiographische Kurzgeschichte "Die neunte Dimension - Weg nach Innen", die beim astikos Verlag veröffentlicht wird. Hierbei handelt es sich um ihren psychotischen Schub von 2015, den sie in Paris erlebt. 3 Tage und Nächte irrt sie vollkommen hilflos durch die Stadt.

http://astikos.de/urban-lesen/misskreatieva-die-neunte-dimension

Sie zeichnet und singt/rappt, um im Gleichgewicht zu bleiben. Charakteristisch ist ihr schwarz weisser Malstil, der sich auf allen möglichen Oberflächen wiederfindet.

Zudem hält sie Lesungen ihrer Geschichte und stellt die eigenen Illustrationen dazu aus.

In der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) erschien am 20.08.2017 ein Artikel über sie, geschrieben von Paul Hildebrandt mit einem Foto von Maria Klenner.

Misskreatieva, Graphicdesigner, born in 1968 near to the french border. Moved to Frankfurt am Main in 2000.

Misskreatieva  has been singing in various music combos since 1995.

She had her first contact with MC'ing in the 90's and has written numerous french songs/chansons since.

 

Unfortunately she suffered her first schizophrenic episode in 1997.

Due to being a Highly Sensitive Person (HSP), Misskreatieva has an extremely high perception of the fine-material world.

She wrote her autobiographic short story "the ninth dimension - way inside" in 2016, which was published by the astikos publishing company.

In this short outtake of her life she describes a psychotic episode which she had experienced in Paris in 2015.

She founds herself helpless for 3 days and 3 nights, defenceless and ill to the influences of the city.

 

Misskreatieva sings, raps and draws to maintain her balance and inner peace.

Her Black and white drawing style, is characteristically typical for her present phase and can be found on all sorts of surfaces and materials. 

Misskreatieva also holds public readings of her book 'the ninth dimension' while presenting her illustrations. 

 

 

Kontakt:

mail@misskreatieva.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 MISSKREATIEVA, ALL RIGHTS RESERVED / Impressum / Kontakt